Auch wenn ihr schon eine Weile hier sein solltet, wird die eine oder andere Frage sicherlich noch herum geistern. Ich will versuchen die meist gestellten Fragen an dieser Stelle konsolidiert zu beantworten. Sollte eine Antwort fehlen, würde ich mich über eine Nachricht von Euch freuen. Meldet Euch einfach. Ganz egal ob ihr auf die Schnelle zwei Zeilen in das Kontaktformular ballert oder durchruft. Ich freue mich auf Eure Meldung.

_Bist du der Richtige für uns?

Foto von mir und dem Bräutigam einer Hochzeit

Also ich bin nicht der richtige, wenn ihr auf der suche nach pastellfarbigen, gutschigutschigu Bildern seid. Ich mag es roh, echt und authentisch.

Ihr seid bei mir genau richtig, wenn ihr es genauso wie ich, unkompliziert und humorvoll haben wollt. Wenn ihr verliebt seid und das auch zeigen könnt. So werdet ihr ganz automatisch das Großartigste selbst und spielt mir und damit letztlich Euch in die Karten.

Eure Hochzeit trägt Eure Handschrift, die ich für Euch in Bilder übersetze. Um so Eure Erinnerungen zu konservieren. Dadurch entstehen Aufnahmen, monochrom und bunt, die Euch und mich glücklich machen.

Mein Ziel sind authentische Fotos. Dafür ist eine entspannte Atmosphäre genauso zutragend wie ein offener, freundlicher und ehrlicher Umgang. Um das zu erreichen, nehme ich mir gerne viel Zeit und genug Ruhe für eine Session. So erziele ich die Bilder, die ihr haben wollt und auf die ich stolz sein kann. Das was ihr auf meinen Seiten seht, bekommt ihr letztlich auch!

Fotografierst du nur Hochzeiten?

Nein! Paare stehen bei mir generell im Fokus. Gerne fotografiere ich die Gefühle die ihr für einander habt auch ohne Hochzeit und Klimmbimm.

Und auf monsieurmueller.com kannst du einige freie und beauftrage Arbeiten von mir sehen, die aus dem Porträtbereich kommen. Gelegentlich bin ich auch als Eventfotograf unterwegs und dokumentiere die Geschehnisse des Tages vor ort.

Was ist eine Hochzeitsreportage?

Gegenüber dem einfachen Brautpaarshooting umfasst eine Hochzeitsreportage darüber hinaus das dokumentarische Festhalten der Geschehnisse an Eurem Hochzeitstag. So lässt sich die Geschichte Eures Hochzeitstages noch einmal in Bildern nacherleben.

Wann sollten wir einen Hochzeitsfotografen buchen?

Möglichst frühzeitig. Wenn ihr bedenkt dass fast alle Hochzeiten an einem Samstag stattfinden und es maximal 52 Samstage im jahr gibt, kann es durchaus eng werden. Speziell in der Hochsaison zwischen April und September häufen sich die Anfragen. Sollte Euer Hochzeitstermin auch in diese Zeit fallen, solltet ihr die Buchung auf keinen Fall zu lange aufschieben.

Wie viele Fotos erhalten wir und wie darf ich die Bilder nutzen?

Die Zahl der Fotos lässt sich im voraus nicht festlegen. Allerdings gehöre nicht zu den Bilderzählern. Ihr bekommt von mir, egal ob Hochzeitsshooting, Portraitshooting oder Paarshooting alle Bilder die gut geworden sind. Je nach Buchungszeitraum und Projekt kann die Ausbeute zwischen 30 und 500 Bildern liegen.

die Bilder wiederrum bekommt ihr hochaufgelöst zur Verfügung gestellt und dürft sie im privaten Rahmen frei nutzen, drucken und her zeigen.

Wie lange dauert es, bis die Bilder fertig sind?

In der Regel dauert es ca. 4 Wochen. In der Hauptsaison, wenn eine Buchung der Nächsten folgt, könnte es ganz vielleicht etwas länger dauern. Sollte der Fall eintreten möchte ich euch an dieser Stelle schon jetzt um Eure Geduld bitten. :)

Sind in der Buchungszeit Pausen bereits berücksichtigt?

Pausen? Nein - Ich arbeite die gebuchten Stunden hintereinander weg.

Die Texte auf deiner Seite sind so toll, kannst du für mich auch schreiben?

Einen Teil der textlichen Arbeit hat der Berliner Werbetexter Frank Haala für mich erledigt! Ich kann nur jedem empfehlen es mir gleich zu tun und ihn zu engagieren. Er weiß genau das in Worte zu fassen, wofür man steht! Was ihr hier lesen könnt ist 100% Herr Müller. Nur hätte ich das nie so in Worte fassen können!