Drüben im Blog hatte ich bereits ein paar Bilder meiner Reise nach Brantevik, in Südschweden gezeigt. Falls du die Bilder noch nicht gesehen hast, würde es mich sehr freuen, wenn du dir die Bilder auch noch ansiehst. 

Asli und Hampus. Sie Türkin, er Schwede. Ich sollte die Verlobungsfeier begleiten, was ich auch tat. Letztlich war es aber keine Verlobungsfeier mehr, sondern eine kleine Hochzeitsfeier. Die Beiden haben sich nämlich kurzerhand das Ja-Wort gegeben und haben geheiratet. Also war ich letztlich irgendwie als Hochzeitsfotograf in Schweden. Nur ohne Zeremonie, ohne Getting-Ready, Ringetausch und hochzeitstypischer Klamotte. 

Wir starten den Samstag mit einem gemütlichen Shooting am Strand. Nach dem Shooting habe ich eine Menge Zeit um mich auszuschlafen und um die Umgebung zu erkunden. Ich verbringe eine entspannte Zeit am Steinstrand und lausche dem Meer. Danach gehe ich eine gefühlte Ewigkeit am Strand entlang. Kurz bevor es anfängt zu regnen, geht es für mich wieder zurück. Asli wird mich bald abholen... 

Genug gesabbelt. Hier die Bilder des Tages!